Dr. med. Holger Lebek
2002 - heute Schwerpunktpraxis für Pränatale Diagnostik (PDMG), Medizinzentrum am Sanaklinikum Lichtenberg
2009 Anerkennung DEGUM-Seminarleiter
1999 Zertifizierung durch die Fetal Medicine Foundation (FMF London) für die Risikoermittlung anhand der Fetalen Nackentransparenz
1992 - 1999 Niederlassung in Berlin Lichtenberg mit Arbeitsschwerpunkt Pränatale Diagnostik und Ambulante Operationen
1991 Anerkennung DEGUM Stufe II der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
1989 Promotion zum Thema: EKG-Veränderungen bei Leistungssportlern
1989 - 1992 Leiter der Abteilung Pränatale Diagnostik und Gynäkologischer Ultraschall der Frauenklinik am Krankenhaus Lichtenberg
1986 - 1990 Weiterbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus Lichtenberg (Oskar-Ziethen-Krankenhaus)
1986 Approbation mit dem Abschluss Diplom Mediziner
1980 - 1986 Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität zu Berlin
Mitgliedschaften Berufsverband der Frauenärzte e.V.
Berufsverband niedergelassener Pränatalmediziner e.V.
Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
Qualitätszirkel Pränataldiagnostik KV-Berlin
AG Fetale Echokardiographie der DEGUM
AG Materno-Fetale Medizin der DEGUM

Zurück